Stuhr-Brinkum

Haus am Brunnen

Haus „Am Brunnen“ feiert Freimarktsfest

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 24. Oktober 2014 eingegeben

„Ischa Freimaak!“ – Unter diesem Motto feierte das Haus „Am Brunnen“ in Stuhr-Brinkum am 23. Oktober 2014 ein großes Freimarktsfest mit Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern. Das ganze Team der Einrichtung hat in Zusammenarbeit mit den Hausbewohnern den Gemeinschaftsraum für diesen Anlass in einen bunten Partyraum verwandelt. Viele der Dekorationen wurden in liebevoller Handarbeit selbst hergestellt. So entstanden farbenfrohe Fensterdekorationen,  große Girlanden, Luftballons und Luftschlangen. Sogar ein Riesenrad ist in wochenlanger Arbeit gebaut worden. Ein besonderes Highlight des Tages war der Shanty Chor aus Friedrichsfehn, der mit altbekannten Heimatliedern alle Teilnehmer zum schunkeln und mitsingen bewegte. Für das leibliche Wohl sorgten Kaiserschmarren mit heißen Pflaumen und Sahne. Nach alter Freimarkttradition gab es zudem Schaumwaffeln, Fischbrötchen und Hot Dogs. „Was für ein schönes Fest“, resümierte Carsten Stüve, Einrichtungsleiter im Haus „Am Brunnen“. „Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!“

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner für
Medizinproduktesicherheit nach §6 MPBetreibV / H. am Brunnen

50108mpvs@residenz-gruppe.de