Stuhr-Brinkum

Haus am Brunnen

Freimarktsfeier: Dosenwerfen im Haus "Am Brunnen"

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 20. Oktober 2011 eingegeben

„Wir haben heute den Freimarkt nach Brinkum geholt!" Mit diesem Satz begrüßte Einrichtungsleiter Carsten Stüve seine fast 100 Bewohner aus dem Haus „Am Brunnen" sowie die Nachbarn des Betreuten Wohnens in Stuhr-Brinkum. Während bekannte Melodien aus der Drehorgel kamen, schlemmten die Senioren die typischen Leckereien vom Freimarkt wie süße Waffeln, Berliner und Schaumküsse zum Kaffee. Am Rande des Speisesaals wurde immer wieder frisches Popcorn gemacht, sodass ein herrlicher Duft durch die Pflegeeinrichtung schwebte. Zudem bekam jeder Bewohner ein Lebkuchenherz geschenkt, und viele hängten sich den süßen Schmuck mit den Aufschriften wie „Kleine Zicke", „Süßer Teufel" oder „Mein Star" gleich um. Wer Lust hatte, konnte sich noch beim Dosenwerfen amüsieren, und es dauerte nicht lange, bis das Poltern der Dosen und Anfeuerungsrufe im Flur zu hören waren. „Dies war ein fröhlicher Nachmittag!", lautete das Fazit von Carsten Stüve anschließend.

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner für
Medizinproduktesicherheit nach §6 MPBetreibV / H. am Brunnen

50108mpvs@residenz-gruppe.de