Stuhr-Brinkum

Haus am Brunnen

Sommerfest mit Clown-Besuch

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 05. August 2010 eingegeben

Zum Glück stimmte die Wetterprognose nicht: Statt Regen schien beim Sommerfest vom Haus „Am Brunnen" in Stuhr-Brinkum am 5. August 2010 immer wieder die Sonne, sodass das Fest seinem Namen alle Ehre machte. Ab 15 Uhr feierten die zahlreichen Bewohner der Pflegeeinrichtung zusammen mit ihren Angehörigen und Freunden bei fröhlicher Musik, Kaffee, Torten und Kuchen, die von den Angehörigen gespendet wurden. Rund um das große Zelt war ein Floh-, Trödel- und Kunsthandwerksmarkt aufgebaut, der zum Stöbern einlud. Auch eine Massage wurde angeboten. Für viele Lacher sorgte das Trio von „Clownetten", das durch das Zelt wirbelte, die Senioren schminkte und auch zur Freude der Kinder lustigen Schabernack trieb. Insbesondere in kulinarischer Hinsicht hat sich Einrichtungsleiter Carsten Stüve etwas einfallen lassen: Während ein Stand frischen Obst und Gemüse anbot, gab es im Eiswagen Süßes für den Gaumen. Schlange stehen mussten die Besucher des Sommerfests beim Cocktailstand. Hier gab es erfrischende Fruchtsäfte, cremige Milchshakes und tropische Drinks. Das große Fest klang gegen Abend mit einem Grillbuffet aus.

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner für
Medizinproduktesicherheit nach §6 MPBetreibV / H. am Brunnen

50108mpvs@residenz-gruppe.de