Verrückter Tanztee mit Renata und Siggi

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 20. Februar 2012 eingegeben

Der Sonntag gilt ja eigentlich als Ruhetag. Beim „Verrückten Tanztee mit Renata und Siggi" im Haus „Glandorf" am 19. Februar 2012 sah das aber ganz anders aus: Bei Musik und Sekt kam dank des Seniorentanzpaars aus Bad Rothenfelde schnell gute Laune auf. Renata - als „Kölsches Mädsche" verkleidet - brachte viel ansteckende rheinische Karnevalsstimmung mit. Kein Wunder also, dass der eine oder andere Bewohner ein Tänzchen wagte und eine Polonäse eingeläutet wurde. Renate und Siggi sind mit dem DJ Dieter gerne wieder im Haus „Glandorf" gesehen!